Berufsbildende Schulen
des Landkreises Celle

Suche

Seitenaufrufe
653407

Diese Seite wird überprüft von der Initiative-S

Wann ist Bewerbungsschluss?

Am 20.Februar für das folgende Schuljahr! Ein fristgerechter Bewerbungseingang sichert die besten Chancen im Auswahlverfahren.

Wo schicke ich meinen ausgefüllten Aufnahmeantrag hin?

Wenn Sie eine Oberschule oder Förderschule im Landkreis Celle besuchen, geben Sie den Antrag Ihrer zuständigen Lehrkraft. Die Schule sichtet die Bewerbungen und leitet diese dann an die jeweils gewünschte berufsbildende Schule weiter. Wenn Sie ein Gymnasium besuchen, senden Sie den mit Schulstempel und Unterschrift versehenen Aufnahmeantrag bitte direkt an die gewünschte BBS.

Kann ich meine Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden?

Nein, wir bitten um Zusendung auf dem Postwege oder um persönliche Abgabe in den Sekretariaten.

Muss ich den Antrag unbedingt von meiner derzeit besuchten Schule abstempeln und abzeichnen lassen?

Ja, denn Ihre Schule ist für die Schulpflichtüberwachung zuständig und sichtet, ob der Aufnahmeantrag richtig ausgefüllt wurde. So können zeitaufwendige Rückfragen vermieden werden.

Ich bewerbe mich für mehrere Bildungsgänge. Reicht ein Satz Bewerbungsunterlagen aus?

Nein. Für jeden gewünschten Bildungsgang bitte einen vollständigen Satz Bewerbungsunterlagen einreichen. Der BBS-Aufnahmeantrag kann für den Zweit- oder Drittwunsch einfach kopiert werden.

Wichtig: Die Bewerbungsunterlagen für jeden gewünschten Bildungsgang - mit Zeugniskopien und Lebenslauf - bitte direkt an die jeweils zuständige berufsbildende Schule senden.

Der Grund ist, dass die zuständigen Aufnahmeausschüsse parallel die Bewerbungen auswerten. Die Ergebnisse werden dann zentral abgeglichen.

Sondermarke "Willi" www.bbscelle.de

Wann werde ich informiert, ob ich einen Schulplatz erhalten habe?

27.04.2017   Zusagen berufliche Gymnasien und Fachoberschulen
27.04.2017   Zusagen Fachschulen und berufsqualifizierende Berufsfachschulen
12.05.2017   Zusagen Berufsfachschulen und Berufseinstiegsklassen
01.06.2017   Zusagen Berufsvorbereitungsjahr
01.06.2017   Absagen an nicht schulpflichtige Bewerber/-innen
01.06.2017   Angebote an schulpflichtige Bewerber/-innen

Wofür brauchen Sie ein Passfoto?

Wir möchten uns von Ihnen ein Bild machen und verwenden Ihr Foto z. B. für Karteikarten. Bitte lächeln...

Wie viele Briefmarken soll ich mitschicken?

Keine.

Kann ich mich an allen drei beruflichen Gymnasien bewerben?

Ja, aber Ihre Aufnahmechancen erhöhen sich nicht unbedingt, wenn Sie nur ein schwaches Bewerbungszeugnis vorlegen können. Alle Bewerbungen werden schulübergreifend abgestimmt. Wichtig: Sie sollten in jedem Fall einen alternativen Bildungsgang angeben, falls Sie z. B. den Erweiterten Sekundarabschluss I nicht erreichen.

Können Sie mir vorab sagen, ob ich aufgenommen werde?

Nein, am Telefon können wir schon allein aus Gründen des Datenschutzes keine Auskunft über das laufende Verfahren geben. Vorabinformationen wären auch unfair gegenüber den anderen Bewerbern.

Soll ich meine Bewerbungsunterlagen in Mappen oder Prospekthüllen präsentieren?

Nein, sparen Sie Ihr Geld. Eine einfache Heftung reicht völlig aus und ist für uns praktischer. Eingesandte Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt, oder aufbewahrt.

Ich habe den Bewerbungstermin verpasst, weil ich...

1001 Gründe sind uns schon bekannt! Jetzt aber bitte den Antrag unverzüglich ausfüllen und komplett mit allen notwendigen Unterlagen blitzartig an die gewünschte berufsbildende Schule senden. Vielleicht sind noch Restplätze frei.

Ich benötige für das Kindergeld eine Schulbescheinigung, können Sie mir eine zusenden?

Nein, Schulbescheinigungen fertigen wir erst nach der Einschulung aus. Nach unseren Erfahrungen bekommen immer einige Bewerberinnen und Bewerber noch Ausbildungsplätze und melden sich leider nicht ab. Bis zur Einschulung verwenden Sie bitte Ihren Aufnahmebescheid als vorläufige Schulbescheinigung!


BBS-Portal  www.bbscelle.de
Berufsbildende Schulen des Landkreises Celle